UNIQA Insurance Group AG: Wozu vorsorgen?

08.10.2019 | von UNIQA Insurance Group AG


UNIQA Insurance Group AG

Neue UNIQA Kampagne zu Pensionsvorsorge, Krankenversicherung und Unfallversicherung. UNIQA und Springer & Jacoby inspirieren zur Vorsorge

Wozu vorsorgen? Das ist die provokante Frage der UNIQA Herbstkampagne 2019. Warum provokant? Weil eine Frau, die im Mistkübel nach Essbarem sucht, verstört. Aber dorthin kann Altersarmut führen. Weil ein Kind mit heißem Bügeleisen schockiert. Aber noch schockierender ist ein Unglück ohne Absicherung.

„Denk wozu vorsorgen“ unter diesem Slogan führt die Kampagne alle Themen rund um Vorsorge zusammen: Pensionsvorsorge, Krankenversicherung und Unfallversicherung. Bei der Umsetzung geht UNIQA diesmal einen neuen Weg und bewegt sich in der Bildwelt von Instagram, Facebook & Co. und bringt Bilder, Filmsequenzen, Szenen aus dem Alltag, eben Stories, die das Leben schreibt. Knapp, abgerissen, einprägsam, ungeschönt.

„Wir wollen Kunden und Noch-Nicht-Kunden zu einem selbstbestimmten, eigenverantwortlichen, eben gesunden Leben inspirieren“, sagt Sabine Usaty, UNIQA Österreich Vorstand für Kunde & Markt: „Dazu gehört ein gesundes Versicherungsportfolio, gemäß unserer Mission ‚Sicher, besser, länger leben.‘ Mit dieser Kampagne zeigen wir aktuelle Themen offen und ehrlich auf. So integrieren wir die Fridays for future-Demos oder die gleichgeschlechtliche Ehe genauso wie die Dauerthemen Altersarmut, Pensionsvorsorge oder Gender Gap.“

Und warum im Instagram-Stil? „Instagram Stories gehören zum Alltag unserer Zielgruppen und fungieren als Inspirationsquelle und Themenmotor für die Menschen. Wir machen uns diese Umsetzungsart zunutze, um die vielen verschiedenen Aspekte von Vorsorge zusammengefasst in jeweils einem Film darzustellen“, so Paul Holcmann, Geschäftsführer Kreation bei Springer & Jacoby.


Medienkontakt:
Gregor Markus Bitschnau
Tel: +43 1 211 75-3440
gregor.bitschnau@uniqa.at

Über UNIQA Insurance Group AG:
Die UNIQA Group ist eine der führenden Versicherungsgruppen in ihren Kernmärkten Österreich und Zentral- und Osteuropa (CEE). Rund 20.000 Mitarbeiter und exklusive Vertriebspartner betreuen in 18 Ländern mehr als 10,1 Millionen Kunden.

In Österreich ist UNIQA mit einem Marktanteil von über 21 Prozent der zweitgrößte Versicherungskonzern. In der Wachstumsregion CEE ist UNIQA in 15 Märkten zu Hause: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kosovo, Kroatien, Montenegro, Nordmazedonien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Tschechien, Ukraine und Ungarn. Darüber hinaus zählen auch Versicherungen in der Schweiz und Liechtenstein zur UNIQA Group.

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Nachrichtenportal.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Aktuelle News

Viggo Peter Mortensen feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 20.10.2019
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 20.10.2019

John Arthur Lithgow feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 19.10.2019
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 19.10.2019

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: