Switzerland Global Enterprise: Exportstimmung bei Schweizer KMU schwächt sich leicht ab

11.04.2019 | von Switzerland Global Enterprise


Switzerland Global Enterprise

Die Exportstimmung bei Schweizer KMU schwächt sich weiter ab, bleibt insgesamt aber positiv. Für das 2. Quartal erwarten 47% aller KMU steigende Exporte, während 38% von einer Stagnation ausgehen. Die aktuelle Umfrage von Switzerland Global Enterprise (S-GE) zur Exportstimmung wie auch das Credit Suisse Exportbarometer bestätigt damit den Abwärtstrend der Vormonate.

Grund für die leicht abgeschwächten Erwartungen der KMU dürften in erster Linie die Anzeichen für einen anhaltenden Rückgang des Industriewachstums in Europa und insbesondere in Deutschland sein. Gleichwohl sehen S-GE und Credit Suisse die Umfrageergebnisse und als Rückkehr zur Normalität.

Schweizer KMU nennen «Swissness» einen zentralen Erfolgsfaktor bei der Internationalisierung. Ein Grossteil der befragten KMU gibt an, dass ausländische Kunden ihre Qualität schätzt und viele bereit seien, dafür mehr zu bezahlen. Für den Unternehmensstandort Schweiz sprechen aus KMU-Sicht die wirtschaftliche und politische Stabilität.

Sascha Jucker, Ökonom bei der Credit Suisse, sagt: «Auch wenn sich die Exporterwartungen für die Schweiz leicht abschwächen, bleibt die ausländische Nachfrage nach Schweizer Produkten intakt. Der verschlechterten Industriestimmung in Europa steht zudem die etwas stabilere Stimmung in den USA gegenüber. Die Aussichten für die Schweizer Exportwirtschaft bleiben daher gut.»

Alberto Silini, Leiter Beratung bei Switzerland Global Enterprise (S-GE), stellt fest: «Die Abschwächung der Exportstimmung ist kein Grund zur Sorge. Vielmehr geht es für die Ex-porteure nun darum, sich in den verschiedenen Märkten langfristig zu positionieren. Schweizer Qualität ist ein Trumpf, den sie dabei ausspielen können.»

Weitere Informationen zu den KMU-Exportperspektiven für das 2. Quartal 2019 finden Sie in der Broschüre im Anhang oder hier zum Download.

Videostatements zur aktuellen Exportstimmung von Sascha Jucker, Ökonom der Credit Suisse, und Alberto Silini, Leiter Beratung von Switzerland Global Enterprise, sind hier verfügbar.

Die KMU-Exportperspektiven für das 3. Quartal 2019 werden am 11. Juli 2019 publiziert.


Medienkontakt:
Switzerland Global Enterprise
Sina Steininger
Tel. +41 44 365 52 08
ssteininger@s-ge.com

Medienkontakt:
Credit Suisse AG
Sascha Jucker
Tel. +41 44 333 03 96
sascha.jucker@credit-suisse.com

Über Switzerland Global Enterprise:
Switzerland Global Enterprise (S-GE) begleitet Kunden auf dem Weg in neue Märkte. S- GE fördert im Auftrag von Bund (Staatssekretariat für Wirtschaft SECO) und Kantonen Export und Investment und hilft Kunden, neues Potenzial für ihr internationales Geschäft zu realisieren und damit den Wirtschaftsstandort Schweiz zu stärken.

Als Betreiber eines globalen Experten-Netzwerkes sowie als Vertrauter und starker Partner von Kunden, Kantonen und der Schweizer Regierung bildet S-GE die erste Schweizer Anlaufstelle für Internationalisierungsfragen.

Die internationale Präsenz von S-GE wird durch die Swiss Business Hubs sichergestellt. Diese lokalen Teams sind bei einer Schweizer Botschaft oder bei einem Schweizer Generalkonsulat angesiedelt. Die Swiss Business Hubs unterstützen Schweizer Unternehmen bei der Markterschliessung und informieren ausländische Unternehmen über die Vorteile einer Ansiedlung am Wirtschaftsstandort Schweiz. Mit ihrem offiziellen Status verfügen alle Swiss Business Hubs über ein gutes Beziehungsnetz im entsprechenden Zielmarkt.

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Nachrichtenportal.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: